Holzwoche 2017

Die Holzwoche 2017 war ein voller Erfolg!

Unsere Holz- und Heizungs KG hat eine hervorragende Vorbereitungsarbeit geleistet, in der sämtliche Erfahrungen, die wir über die Jahre hinweg mit den vergangenen Holzwochen gemacht haben gründlich und sorgfältig ausgewertet wurden und daraus resultierende Erkenntnisse konsequent umgesetzt wurden. Das Wohl und die Sicherheit aller Beteiligten fanden genauso Berücksichtigung wie auch die Funktionalität von Maschinen, Werkzeugen und Produktionsmitteln, im Vorhinein einen Probelauf erfuhren. Anschließend erfolgte noch eine sinnvolle Koordination der Arbeitsabläufe. Ebenso hatten wir uns in der Küche auf eine optimale Versorgung eingestellt, die auch immer wieder von unseren Gästen sehr gelobt wurde.

 

Es kamen zahlreiche Helfer deren Gruppe dann letztlich genauso groß wie die unserer hier ansässigen Kommunardinnen war. Die Helfer waren jede/r für sich sehr konstruktive, kooperative und angenehme Zeitgenossen, und ich (Carlos) war verwundert, dass bei so vielen (13) Gästen nicht ein einziger Nervbolzen dabei war! Im Gegenteil, es entstand sehr rasch der Eindruck als handele es sich bei unseren Helfern um eine schon länger bestehende  Gruppe, die als solche hier anreiste. Und bald schon wurde gesägt, gehackt, gespalten und gebündelt.

Alles machte einen relaxten, konzentrierten und doch liebevoll lockeren Eindruck!

Die Arbeiten gingen zügig voran, die Stimmung war gut und die Woche wurde außer zum Holz klein machen auch für viele andere

Dinge wie das Kennenlernen sowohl der Kommune als auch des gegenseitigen und der näheren Umgebung genutzt.

 

Außerdem waren unsere Gäste in vielerlei Hinsicht sehr kreativ, wovon ich hier nur wenige Beispiele als Kostprobe geben kann.

Am Ende waren die Arbeiten wirklich abgeschlossen und alles in bester Ordnung und unsere Helfer reisten wieder glücklich und zufrieden ab

.

Manch eine/r hat auch schon ein Wiederkommen angekündigt und bei mir keimt die Lust auf ein Sommerfest (mal sehen, was meine Mitkommunardinnen davon halten)

16. Februar 2017 | Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.